Wir Omas sind überall dabei - Demo in Berlin gegen Naziaufmarsch

Demoplanung für Juni 2022

17.06. Uwe Steimle - Gegenprotest
18.06. AfD Parteitag in Riesa - Gegenprotest 
23.06. Daniele Ganser - Gegenprotest

09.November 22

 

Am 9/ 10. November jährt sich die Reichsprogromnacht. Am 9.11.1938 haben in ganz Deutschland organisierte Banden jüdische Geschäfte angezündet, Synagogen zerstört,   Jüd*innen wurden drangsaliert, verhaftet und ermordet. Der Tag markiert den Beginn der staatlichen Vernichtungspolitik gegen Mitbürger*innen. 

An diesem Tag gedenken wir auf eine besondere Weise den ermordeten jüdischen Menschen aus unserer Stadt: wir putzen und schmücken die kupferfarbenen 

Stolpersteine, die überall auch in Halle vor den ehemaligen Wohnhäusern jüdischer Menschen an die Deportation und Vernichtung erinnern. 

„Die Steine geben den Opfern einen Namen, sie sind nicht anonym. Sie waren Nachbarn“, so eine der Omas. Und weiter: „Sie haben ja kein Grab, das wir besuchen könnten. Darum wollen wir mit der Pflege der Stolpersteine zeigen, dass sie nicht vergessen sind.“